sEMPEROPER

Auf Messen in der Welt zuhause.

Zuschauerräume füllen sich selten automatisch und meistens auch nicht bis auf den letzten Platz. Gut beraten ist, wer sich vorausschauend auf einschlägigen Messen, Shows und Workshops um sein potenzielles  Publikum ringt. In diesem Bewusstsein und das Tagesgeschäft fest im Blick übertrug uns die vormalige Leiterin des Besucherdienstes der Semperoper die Vorbereitung ihrer Messebesuche und die ihrer Mitarbeiterinnen.

Wir wissen, dass eine gewissenhafte, gut strukturierte Vorbereitung die halbe Miete für jedwede Art von Unternehmung ist. Unsere Auftraggeberin konnte sich darauf verlassen, dass die Teilnahmen der Semperoper an Tourismusmessen in Europa, Asien, Amerika und der arabischen Welt als komplexe Aufgabenstellung organisiert verwaltet war: sei es als Anschließer auf sächsischen und deutschen Gemeinschaftsständen, als eigenständiger Aussteller oder als Repräsentant einer sächsischen Wirtschaftspartnerschaft in China.

SERVICE: Administration, Budgetplanung und -kontrolle, Personalmanagement, Logistik und Transfer, Rechnungskontrolle

SMWK

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst lädt ein

Sollen mehr Frauen in Naturwissenschaften und Technik beteiligt werden, die Zukunft der Hochschullandschaft in ihrer Vielfalt und Exzellenz diskutiert werden oder die Chancen sächsischer Industriekultur ausgelotet werden – wenn das SMWK zur „Gläsernen Werkstadt“ einlädt, trifft Staatsministerin Eva-Maria Stange auf Menschen, die mit ihr Lösungen für aktuelle Herausforderungen produzieren wollen. Wir sorgen mit dafür, dass sich die Werkstatt füllt.

Beim Einladungsmanagement unterstützen wir mit rechtzeitigem Fertigstellen der Einladungen, sorgfältigem Abgleichen der Adressdaten und kostenoptimiertem Versand einschließlich dem Erfassen der Rückläufer.

SERVICE: Druck, Versandlogistik

Deutsche bahn ag

Großer Bahnhof in Mitteldeutschland

Im Werben für Abo-Monatskarten machte die Bahn mobil:  Für die Kampagne waren Sitzwürfel als Werbeträger zu produzieren und an exponierter Stelle auf ausgewählten Bahnhöfen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu platzieren.

Das Vorhaben kam zur Projektsteuerung in unsere Hände und beinhaltete: das Zusammenwirken mit Partnern zur Techniklösung und Produktion der Werbeflächen nach Vorlagen, die logistische Vorbereitung und Realisierung des Transports sowie Auf-/Abbau vor Ort.  

SERVICE: Techniklösung, Abläufe, Logistik, Fotodokumentation, Qualitätskontrolle